Bewerbung zum Correctional Officer

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bewerbung zum Correctional Officer

      An:
      Department of Justice
      32156 Georgetown
      Tanoa


      Von:
      Daniel Collins
      32156 Georgetown
      Tanoa

      Georgetown, 27.03.2018


      Sehr geehrte DoJ Direktion,
      hiermit möchte ich mich zum Correctional Officer des DoJ in Tanoa bewerben


      Hallo, ich bin Daniel Collins bin 26 Jahre alt und wurde am 17.10.1992 im Hospital Sydney geboren.
      Leider verstarb meine Mutter bei meiner Geburt und ich musste nun ohne Mutter aufwachsen, ich hatte nur noch meinen Vater und meine Großeltern,
      die mir halfen ein schönes Leben zu führen und groß zu werden, aber da meine Großeltern in Georgetown Tanoa lebten konnten sie mich nicht so oft besuchen was ich sehr schade fand.
      an meinem 4. Lebensjahr zogen mein Vater und ich nach Kellys Island um dort ein Entspannters Leben zu führen, für meinen Vater sah es aber nicht so gut aus
      weil er einen Hirntumor hatten, und wir wussten das er nicht mehr so lang zeit hatte.
      Ich ging auf Kellys Island in die Elementary und auf die Middle school und versuchte trotz schweren bedingungen zu Lernen und die Schule gut zu meistern.
      Ich hatte nach einiger Zeit meinen Middle school Abschluss in der Tasche und wollte zur High School auf Kellys Island gehen.
      Ein paar Tage später nachdem ich den Middle school abschluss hatte, verstarb mein Vater an den folgen von seinem Hirntumor.
      Für mich war das eine sehr schwere Zeit, da ich keinen Vater und keine Mutter mehr hatte, meine Großeltern nahmen mich auf und ich Zog nach Georgetown.
      Ich ging dort auf die High School um dort einen guten Abschluss zu machen, schließlich wollte ich Correctional Officer des DoJ werden.
      In der High School hatten wir ein Praktikum, wir sollten das Praktikum dort machen wo es mal später in der Zukunft eventuell für und hin gehen soll.
      Ich beworb mich also für das Praktikum und wurde angenommen für das 1 Wöchige Praktikum, am ersten Tag war ich noch relativ schüchtern, aber die Herren vom
      DoJ waren sehr Nett zu mir und wiesen mich in den Beruf des DoJ ein, ich bekam ein paar aufgaben von ihnen die ich mit bravur meisterte. Mein 1 Wöchiges Praktikum
      verlief sehr gut, und am Ende sagte der Chef vom DoJ zu mir das wenn ich einen guten Abschluss habe das ich mich gerne beim DoJ bewerben kann, weil er mich
      als Person und meine Leistungen gut und Nett fand. und meinte das der Beruf echt was für mich ist. Ich habe nach einer Zeit meine Prüfungen geschrieben in
      Deutsch, Mathematik und Englisch, diese Prüfungen meisterte ich mit Bravur. und so stand meiner Bewerbung zum Correctional Officer des DoJ nichts im Wege.
      Und mit diesem Bewerbungsschreiben möchte ich mich zum Correctional Officer bewerben.

      Ich würde mich über eine positive Antwort sehr freuen.


      Mit freundlich Grüßen


      [IMG:http://www.bilder-upload.eu/upload/c4adfc-1522161398.png]



      Lebenslauf

      1992 - Geboren im Hospital von Sydney
      1998 - Elementary School, Kellys Island
      2003 - Middle School, Kellys Island
      2007 - High School Georgetown, Tanoa
      2008 - 2014 Arbeit als Kfz Mechatroniker
      2015 - Ausbildung als Sicherheitsmann
      2016 - Arbeit bei einer Sicherheitsfirma
      2017 - FreizeitJobs wie Eisen/Diamanten machen
      2018 - Bewerbung zum Correctional Officer


      Reallife Daten:
      Hallo mein Name ist Alex, ich bin 15 Jahre alt und wurde am 17.10.2002 geboren.
      Ich wohne in Deutschland (Brandenburg).
      In meiner Freizeit treffe ich mich mit freunden, fahre Fahrrad, spraye, und spiele an dem PC


      Ingame Daten:
      Meine Arma 3 Spielzeit beträgt 391 Spielstunden
      Ich habe 2 Ingame Charakter mit den namen: 1. Umar Agabey 2. Daniel Collins
      Steam ID: steamcommunity.com/profiles/76561198260278632/


      Stärken:
      Ich bin sehr Nett, Hilfsbereit, freundlich, kreativ und Geduldig


      Schwächen:
      Ich muss manchmal das letzte Wort haben, und Lache bei meist unlustigen dingen.


      Warum möchte ich zum DoJ:
      Ich möchte zum DoJ weil ich die Aufgaben Bereich des Correctional Officers sehr schön finde,
      und ich mich mit diesem Job gut Assozieren kann.
      Außerdem möchte ich die Gefangenen Bewachen sowie das Gericht und das Prison.


      Meine Onlinezeiten:
      Montag - 15:50 Uhr - 21:00 Uhr
      Dienstag - 15:50 Uh - 21:00 Uhr
      Mittwoch - 15:50 Uhr - 21:00 Uhr
      Donnerstag - 13:55 Uhr - 21:30 Uhr
      Freitag - 13:55 - Unbegrenz
      Samstag - 10:00 Uhr - Unbegrenzt
      Sonntag - 11:00Uhr - 21:30Uhr
      In den Ferien - Unbegrenzt


      Mein Schlusswörter:
      Ich bedanke mich fürs lesen meiner Bewerbung zum Correctional Officer und hoffe auf eine Postive Rückmeldung, ich wünsche den Lesern einen Angenehmen Tag/Abend/Woche.






      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von SpaceFlummi ()

    • Sehr geehrter Herr Collins,

      Es freut mich ihnen mitteilen zu dürfen das ihre Bewerbung angenommen wurde!
      Bitte finden sie sich am 28.03.2018 um 13:45 im Wartebereich des Georgetown HQ ein, sollten sie den Termin nicht wahrnehmen können,
      so bitten wir sie uns dies mitzuteilen!

      Mit freundlichen Grüßen,
      Die Leitung des Sheriffs Office!
      unter
      [IMG:https://static.wixstatic.com/media/f6aed7_657700a541af4c868ff82281d2f4ffe5%7Emv2.png/v1/fill/w_112,h_25,al_c/f6aed7_657700a541af4c868ff82281d2f4ffe5%7Emv2.png]